PIANIST - Diskographie HomePianist › Diskographie

  • Franz Schubert:
    Ausgewählte Lieder

    Robert Holl
    David Lutz
    Preiser Records

  • Franz Schubert:
    Die schöne Müllerin

    Robert Holl
    David Lutz
    Preiser Records

  • Franz Schubert:
    Ausgewählte Lieder nach Gedichten von Johann Mayrhofer

    Robert Holl
    David Lutz
    Preiser Records

  • Gustav Mahler:
    Lieder eines fahrenden Gesellen, Frühe Lieder

    Thomas Hampson (Bariton),
    David Lutz (Klavier)
    TELDEC

  • Hugo Wolf:
    Italienisches Liederbuch und Italienische Serenade

    Ellen van Lier (Sopran)
    Robert Holl (Bariton),
    Pro Arte Quartett, Salzburg
    David Lutz (Klavier)
    Preiser Records

  • Lieder von Richard Strauss
    und Alban Berg

    Michiyo Iida (Sopran)
    David Lutz (Klavier)
    Preiser Records

  • Franz Schubert:
    Lieder nach Texten von Friedrich Schiller

    Robert Holl
    David Lutz
    Preiser Records

  • Carl Loewe:
    Ausgewählte Balladen

    Robert Holl (Bariton),
    David Lutz (Klavier)
    Preiser Records 93420 (CD • 68' • 1999)

  • Franz Schubert:
    Abendröte / Gesänge des Harfners / Mignon

    Ellen van Lier (Sopran)
    Robert Holl (Bariton),
    David Lutz (Klavier)
    Preiser Records

  • Lieder von Beethoven, Haydn
    und Mozart

    Robert Holl (Bariton),
    David Lutz (Klavier)
    Vanguard Classics

  • Franz Schubert:
    Die Winterreise
    Jubiläumsausgabe anlässlich des 80. Geburtstages von Prof. Dr. Erwin Ringel

    Erwin Ringel (Vortrag)
    Robert Holl (Bariton),
    David Lutz (Klavier)
    Preiser Records

  • Franz Schubert:
    Schwanengesang

    Robert Holl (Bariton),
    David Lutz (Klavier)
    Preiser Records

  • Frühlingsstimmen:
    Werke von Zeller, J. Strauss, Lehár, Oscar Straus u. a.

    Jennifer Graf (Sopran)
    David Lutz (Klavier)
    Label: Jennifer Graf

  • Franz Schubert und sein
    Freundeskreis

    Benefiz-CD für die Schubert-Gedenkstätte Schloß Atzenbrugg
     

    David Lutz - Klaviersolo und Klavierduett mit Tanya Blaich, sowie Begleitung von Robert Holl, Nellie van der Sijde, (Gesang) und Johannes Flieder (Viola).


    Preiser Records

  • Elinor Remick Warren:
    The Sleeping Beauty

    Thomas Hampson (Bariton), Maria Venuti (Mezzo-Sopran), Gerd Nienstedt (Bass-Bariton), Chor des Polnischen Rundfunks,
    David Lutz (Klavier)
    Cambria Recordings

  • Benedict Randhartinger:
    Ausgewählte Lieder

    Robert Holl (Bariton)
    David Lutz (Klavier)
    Preiser Records

  • Gottfried von Einem:
    Prinzessin Traurigkeit

    Gabriele Fontana (Sopran),
    Peter Weber (Bariton),
    David Lutz (Klavier)

    ORF CD

  • Karl Anton Hueber:
    Am Rande des Planeten l.

    Sechs Lieder nach Gedichten von Helmut Pfandler für Bariton und Klavier, op. 28/1

    Anton Scharinger (Bass)
    David Lutz (Klavier)
    ORF CD

NEWS


Robert Holl und David Lutz beim Kammermusikfestival Musiktage Mondsee 2018

Am 2. September 2018 können Sie im Rahmen der Musiktage Mondsee 2018 ein besonderes Schubert-Programm mit Robert Holl und David Lutz erleben.

Details →

Master Class an der Orford Music Academy 2018

Von 1. bis 7. Juli 2018 gibt es für die Sänger-Pianisten-Duos wieder die Möglichkeit, eine Master Class bei David Lutz in Orford zu genießen und von seinem Erfahrungsschatz zu profitieren.

Details →

David Lutz 2x bei der Schubertiade Dürnstein 2018

Im April 2018 David Lutz trat zweimal im Rahmen der 11. Schubertiade Dürnstein auf: es gab einen Ensemble-Abend mit Megan Kahts, Markus Miesenberger, Jan Petryka, Clemens Kölbl und Robert Holl, sowie eine Liedmatinée mit Robert Holl.

Details →

Erfolge der AbsolventInnen

Paul Schweinester (Tenor - Diplom mit Auszeichnung) wurde inzwischen Ensemblemitglied der Volksoper Wien, und eroberte mit "Schöne Müllerin" im April 2013 auch Amerik.

Lucas Buclin (Studienfach Klavier-Vokalbegleitung) nahm mit der Sopranistin Antoinette Dennefeld (Preisträgerin des Prix Jeune Talent 2012) eine neue CD mit dem Titel "Banalités" auf.

Lech Napierała (Studienfach Klavier-Vokalbegleitung) wurde Professor für Klavier und Klavier-Vokalbegleitung an der Universität in Krakau, Polen. Er und Paul Schweinester führten im Juni 2018 "Die schöne Magalone" von Brahms auf.

Francis Perron (Klavier-Vokalbegleitung) wurde Professor an der Universität Montreal.